+++Aktualisierung der Coronaverordnung+++Sportgelände und TUSPO-Treff in der Luca-App registriert+++

Liebe TUSPO-Familie,

aufgrund der Aktualisierung der Coronaverordnung gelten ab dem 11.11.21 geänderte Regelungen für den Freizeit- und Amateursport in Hessen. Sehr wahrscheinlich habt Ihr aus der Presse und anderen Medien bereits Kenntnis über die Änderungen erlangt. Die Änderungen betreffen u.a. die Anwendung der 3G-Regel i.V. mit der Nutzung von „gedeckten Sportstätten“ (Innenbereiche von Sportanlagen bzw. Hallen) oder Benutzung von Umkleiden oder Duschen, wenn die eigentliche Sportausübung (bspw. Fußball) im Freien stattfindet. Hier dürfen nur Personen mit Negativnachweis nach § 3 anwesend sein, also Personen, die geimpft, genesen oder nach den Vorgaben der Verordnung getestet sind. Ein Antigen-Schnelltest reicht nicht mehr aus. Erwachsene müssen nun einen maximal 48 Stunden alten PCR-Test vorlegen. Ausnahmen gelten für Kinder unter 18 und Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Auf der Homepage des Landesportbundes Hessen findet Ihr alle wichtigen Informationen und Antworten auf die wichtigsten Fragen. Wir bitten hiermit alle betroffenen Abteilungen und Verantwortlichen um entsprechende Berücksichtigung und Umsetzung der Änderungen.

Das Sportgelände und der TUSPO-Treff sind nach wie vor als Veranstaltungsort/Location in der Luca-App registriert. Entsprechende QR-Codes hängen aus. Ein papierloses Ein- und Auschecken ist somit möglich.

Der Hauptvorstand wünscht Euch trotz der schwierigen Zeit viel Spaß bei Euren sportlichen Aktivitäten!